ESC: Paenda am Start

Daumen drücken für Österreich

Daumen drücken für Paenda! Die Steirerin tritt heute Abend für Österreich im zweiten Song Contest-Semifinale an. Und zwar mit ihrer Elektro-Pop-Ballade “Limits“. Bei den Buchmachern ist Paenda leider krasse Außenseiterin. Auch weil alle Topfavoriten, wie die Niederlande oder Schweden, ebenfalls heute Abend um Finaltickets singen.

Trotzdem sollte man unseren Song nicht abschreiben, sagt Markus Tritremmel vom Österreichischen Song Contest-Fanclub:
"Wir haben ein Lied im Rennen, das es in dieser Form kein zweites Mal gibt. Es gibt zwar mehrere Balladen, aber die kann man mit der Elektro-Pop-Ballade von Paenda nicht vergleichen. Und die sogenannten Experten, die die Finalisten voraussagen, haben sich schon häufig geirrt."

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?