Eskalation in Hamburg!

Wegen Gratis-Kleidung

(06.03.2023) In Hamburg in Deutschland sind am Samstag in der Innenstadt die Fetzen geflogen! Hunderte Jugendliche sind in die Stadt geströmt und Gratis-Klamotten eines Streetwear-Labels zu ergattern. Das Label hatte zuvor dazu aufgerufen. Allerdings: Vor Ort hat es für die 'modebewusste Menge' leider nichts gegeben!

Die Folge: Heftige Ausschreitungen, fliegende Flaschen und ein massiver Polizeieinsatz. Die Szenen kannst du dir hier im Video anschauen.

Zunächst hat es geheißen, dass das Unternehmen 'Reternity' keine Schuld daran haben würde, weil es sich um einen Fake-Aufruf gehandelt haben soll. Aber: Reternity selbst meldet sich nun auf Tiktok zu Wort und sagt: 'Ja, wir haben dazu aufgerufen, allerdings nicht damit gerechnet, dass so viele Menschen kommen werden!'

(MK)

Schwimmerin entdeckt Leiche

Toter im Südburgenland

Wieder Schüsse in den USA

Mehrere Tote

Elfjährige schwer verletzt

Unfall in Wien

Österreich gewinnt 3:1!

Gegen Polen

Stromausfälle in Osteuropa

Montenegro, Kroatien & mehr

Waldbrände in der Türkei

Tote und dutzende Verletzte

USA verbietet Kaspersky

Virenschutzsoftware aus RUS

Betrüger locken mit Fake-Jobs

AK warnt vor Gaunern