Paul Walker Trauer- Feiern eskalieren!

(09.12.2013) Eskalation bei zwei Trauerfeiern für Paul Walker! Hunderte Fans haben gestern in Vösendorf auf einem Parkplatz der Shopping City Süd mit ihren getunten Karossen des verunglückten Hollywoodstar gedacht. Eigentlich sollten es über 2.000 Fans sein, die Facebook Veranstaltung musste aber abgesagt werden, sie war von der Polizei nicht genehmigt worden. Privat, kamen dann allerdings trotzdem über 100 Racecars und Luxusschlitten.

In der Schweiz hat es gestern noch mehr Wirbel gegeben. Bei einer Trauerfahrt südlich von Zürich wollten sogar 8.000 Fans mitmischen! Der Veranstalter hatte eigentlich nur mit 50 gerechnet. Auch hier musste der Trauerzug abgesagt werden.

Volle Fahrt voraus!

Furiosa: A Mad Max Saga

Joost ESC Skandal

Prozess im Juni

Jessica Biels Leidensweg

Probleme beim Schwangerwerden

Zuschauerin gedemütigt

SWR distanziert sich von Pocher

Notlandung in Bangkok

Ein Passagier tot, 71 verletzt

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe