Paul Walker Trauer- Feiern eskalieren!

(09.12.2013) Eskalation bei zwei Trauerfeiern für Paul Walker! Hunderte Fans haben gestern in Vösendorf auf einem Parkplatz der Shopping City Süd mit ihren getunten Karossen des verunglückten Hollywoodstar gedacht. Eigentlich sollten es über 2.000 Fans sein, die Facebook Veranstaltung musste aber abgesagt werden, sie war von der Polizei nicht genehmigt worden. Privat, kamen dann allerdings trotzdem über 100 Racecars und Luxusschlitten.

In der Schweiz hat es gestern noch mehr Wirbel gegeben. Bei einer Trauerfahrt südlich von Zürich wollten sogar 8.000 Fans mitmischen! Der Veranstalter hatte eigentlich nur mit 50 gerechnet. Auch hier musste der Trauerzug abgesagt werden.

"Bärengesicht" auf dem Mars

NASA veröffentlicht Foto

Korruptionsindex 2022

Österreich rutscht auf Rang 22

Messerangriff in Brüssel

Drei Verletzte im EU-Viertel

67. Eurovision Song Contest

Teya & Salena vertreten Österreich

Nächster Kanzler Kickl?

ÖVP und SPÖ stürzen ab

Massiver Wanzen-Befall

Ernteschäden garantiert!

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!