Paul Walker Trauer- Feiern eskalieren!

(09.12.2013) Eskalation bei zwei Trauerfeiern für Paul Walker! Hunderte Fans haben gestern in Vösendorf auf einem Parkplatz der Shopping City Süd mit ihren getunten Karossen des verunglückten Hollywoodstar gedacht. Eigentlich sollten es über 2.000 Fans sein, die Facebook Veranstaltung musste aber abgesagt werden, sie war von der Polizei nicht genehmigt worden. Privat, kamen dann allerdings trotzdem über 100 Racecars und Luxusschlitten.

In der Schweiz hat es gestern noch mehr Wirbel gegeben. Bei einer Trauerfahrt südlich von Zürich wollten sogar 8.000 Fans mitmischen! Der Veranstalter hatte eigentlich nur mit 50 gerechnet. Auch hier musste der Trauerzug abgesagt werden.

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!