Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

(04.12.2020) Nachdem Japan die Pandemie bisher relativ gut gemeistert hat, stößt das Gesundheitssystem nun auch dort langsam an seine Grenzen. In Japan gibt es nur kleine Intensivstationen und zu wenig ausgebildetes Personal. Trotzdem treffen sich die Menschen in vollbesetzten Lokalen um zu essen - und das ohne Maske.

Premierminister Yoshihide Suga hat seine Landsleute deshalb gebeten, in Restaurants still zu essen - wer reden wolle, solle eine Maske tragen und diese nur abnehmen, um das Essen in den Mund zu führen.

Der Premierminister wünscht sich diese Art zu speisen als neuen Höflichkeitsstandard - ob das funktionieren wird? Wohl eher nicht…

(vb)

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert