Essverbot in U-Bahn: 50 € Strafe

U-Bahn - UBahn1 - Wiener Linien 611

Der Biss in die Wurstsemmel kann bald richtig teuer werden! Das Essverbot in der U6 wird ja ab 15. Jänner auf alle Wiener U-Bahnlinien ausgeweitet. Zunächst wird es eine breite Info-Kampagne geben. Wer in den ersten Wochen und Monaten beim Essen erwischt wird, muss also wohl nur mit einer Ermahnung rechnen.

Kathrin Liener von den Wiener Linien:
“Wir wollen unseren Fahrgästen natürlich Zeit geben, sich an die neuen Regeln zu gewöhnen. Hier ist uns Aufklärung ganz wichtig.“

Ab dem Frühsommer kann dann aber gestraft werden. Angedacht sind 50 Euro Bußgeld.

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check

Instagram kopiert TikTok

Neues Feature im Test

LKW schleift Bub mit

Horror-Unfall in Wien

Venedig total überschwemmt

Bilder sorgen für Entsetzen

Schneechaos!

Im Westen Österreichs

Gretas "Segel-Gemeinschaft"

YouTuber nehmen sie mit

Thiem in ATP-Halbfinale!

Sensation gelungen!