EU-weiter "Grüner Pass"

Digitales Zertifikat über QR-Code

(01.07.2021) Der EU-weite Grüne Pass ist da. Seit heute kannst du mit diesem digitalen Corona-Zertifikat über einen QR-Code nachweisen, dass du gegen Corona geimpft bzw. negativ getestet wurdest oder eine Infektion überstanden hast.

Dieses Zertifikat wird in allen 27 EU Ländern aber auch in der Schweiz, in Island, in Norwegen und in Lichtenstein anerkannt. Damit soll das Reisen innerhalb der EU vereinfacht werden - wobei: es gibt nach wie vor unterschiedliche Auflagen bei der Einreise in den einzelnen Ländern. So hat ja Deutschland Portugal jetzt wieder auf die Liste der Virusvariantengebiete gesetzt. Das bedeutet: Selbst vollständig Geimpfte müssen dort verpflichtend bei ihrer Rückkehr 14 Tage in Quarantäne. Hier empfiehlt es sich, auf die EU-Seite Reopen Europa reopen.europa.eu/de zu klicken. Da bekommst du detaillierte Infos über die Erfordernisse der einzelnen Länder.

Der Grüne Pass ist bei uns in Österreich mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte unter gesundheit.gv.at erhältlich.

(jf)

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas

Hunderte Volksschüler geimpft

Und das ohne Zulassung