EU-weiter "Grüner Pass"

Digitales Zertifikat über QR-Code

(01.07.2021) Der EU-weite Grüne Pass ist da. Seit heute kannst du mit diesem digitalen Corona-Zertifikat über einen QR-Code nachweisen, dass du gegen Corona geimpft bzw. negativ getestet wurdest oder eine Infektion überstanden hast.

Dieses Zertifikat wird in allen 27 EU Ländern aber auch in der Schweiz, in Island, in Norwegen und in Lichtenstein anerkannt. Damit soll das Reisen innerhalb der EU vereinfacht werden - wobei: es gibt nach wie vor unterschiedliche Auflagen bei der Einreise in den einzelnen Ländern. So hat ja Deutschland Portugal jetzt wieder auf die Liste der Virusvariantengebiete gesetzt. Das bedeutet: Selbst vollständig Geimpfte müssen dort verpflichtend bei ihrer Rückkehr 14 Tage in Quarantäne. Hier empfiehlt es sich, auf die EU-Seite Reopen Europa reopen.europa.eu/de zu klicken. Da bekommst du detaillierte Infos über die Erfordernisse der einzelnen Länder.

Der Grüne Pass ist bei uns in Österreich mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte unter gesundheit.gv.at erhältlich.

(jf)

Förderung beim Kauf eines E-Autos

Privatpersonen erhalten 5.000 Euro

Djamila Rowe holt sich Krone!

RTL-Dschungelcamp 2023

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen