Ex-Politker Sohn schießt Leoparden

(17.08.2015) Mega-Shitstorm im Netz gegen Kurt Scheuch. Der Sohn des gleichnamigen Ex-FPÖ-Obmanns in Kärnten hat zuletzt ein Foto eines erlegten Leoparden auf Facebook gepostet. Darüber ist Scheuch mit einer Kalaschnikow zu sehen.

Nach unzähligen Hate-Comments hat er das Foto wieder von seiner Wall entfernt – dagegen noch immer zu sehen: Ein Post von Kurt Scheuch mit einem geschossenen Büffel aus dem September des Vorjahres.

Auf Twitter und Co zeigen sich User noch immer entsetzt über den Jagdtrieb des Ex-Politiker Sohnes.

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika

Baby in Tasche ausgesetzt

Polizei sucht Mutter

Versuchte Kindesentführung

Warnung in Wien

Lidl: Weg vom Fleisch!

Mehr pflanzliche Lebensmittel

Nehammer "Verdächtiger"

Cobra-Affäre