Experten: "Dreht Messenger Kids ab"

(02.02.2018) Dreht sofort "Messenger Kids" ab! Das fordern jetzt 97 internationale Erziehungs- und Gesundheitsexperten in einem offenen Brief an Mark Zuckerberg.

Denn "Messenger Kids" soll ziemlich gefährlich sein...

Dreht Messenger Kids ab 2

Erst im Dezember hat Facebook die kindlich gestaltete Light-Version des Messengers vorgestellt. Damit richtet sich das Social Network gezielt an die 6- bis 12-Jährigen. Die Kids sollen so erste Social-Media-Erfahrungen sammeln.

Gar nicht gut, so die Experten...

Dreht Messenger Kids ab 3

Die Kinder seien dafür einfach zu jung. Ein großes Problem sei die Reizüberflutung. Fernsehen und Videospiele seien schon genug Technik in diesem Alter. Die Kinder können das alles nicht verarbeiten.

Und das führt zu Problemen...

Dreht Messenger Kids ab 4

Es komme vermehrt zu Depressionen. Auch der Schlaf leidet angeblich enorm. Auch Probleme in der Sprachentwicklung können die Folge sein...

Dreht Messenger Kids ab 5

Die Texte werden stark verkürzt, viele Wörter werden auch absichtlich falsch geschrieben oder sogar neu erfunden. Man denke nur an "Hallo, i bims". Eine Katastrophe für die Sprachentwicklung der ganz jungen User.

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen