Explosion bei Zeugen Jehovas?

Erneuter Anschlag?

(03.05.2024) In der Steiermark gibt es erneut Alarm rund um die Zeugen Jehovas!

Heute Früh ist in Zettling, südlich von Graz ein Auto explodiert. Anwohner berichten von einem lauten Knall, dann stehen das Auto und eine angrenzende Hecke in Flammen.

Die Polizei ist sich sicher: Eine Art Explosion am Auto dürfte dafür verantwortlich sein.

Das Haus hinter der Hecke soll von Mitgliedern der zeugen Jehovas bewohnt sein, die Polizei will das bisher nicht bestätigen. Erst im März hat man vor dem sogenannten Königreichssaal in Kalsdorf einen funktionstüchtigen Sprengsatz gefunden.

(FJ)

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen