Explosion reißt Loch in Flugzeug! Fotos

(03.02.2016) Neue schockierende Details nach der Explosion an Bord eines Airbus über Somalia. Während am Vormittag nur von zwei Verletzen die Rede war, heißt’s von offizieller Seite jetzt, dass ein Passagier durch das Loch aus dem Flugzeug gezogen wurde. Sein stark verbrannter Körper sei bereits nahe des Flughafens der Hauptstadt Mogadischu gefunden worden. Dort konnte der Pilot die Maschine notlanden.

War es eine Bombe?

Was an Bord passiert ist, ist nach wie vor ein Rätsel. Kurz nach dem Start hat irgendetwas ein Mega-Loch in die Kabine gerissen. Von offizieller Seite geht man noch von einem technischen Problem aus, Pilot und Ermittler sprechen aber bereits von einem Bombenanschlag.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion