Facebook blockiert deinen Ex

(20.11.2015) Facebook macht es dir jetzt leichter, deinen Ex zu ignorieren!

Oft fällt es nicht leicht vom Ex loszukommen, vor allem dann, wenn du auf diversen Social-Media-Plattformen ständig seine neuen Fotos und Postings siehst.

Doch Facebook will dir jetzt bei der Bewältigung des Trennungsschmerzes helfen. Die Social-Media-Plattform testet derzeit in Amerika eine Funktion. Sobald du deinen Beziehungsstatus wieder auf Single stellst, bietet Facebook dir an, die Fotos und Beiträge deines Ex aus dem Nachrichtenstrom herauszufiltern, ohne ihn gleich entfreunden zu müssen.

Eine tolle Sache, sagt Caroline Erb von parship.at:
"Generell empfiehlt es sich nach einer Trennung mal wirklich auf Abstand zu gehen, die Distanz zu wahren, sich um sich selber zu kümmern, um diesen Trennungsschmerz auch wirklich durchleben zu können. Wenn ich dabei aber Tag und Nacht an meinen Ex erinnert werde, jedes Foto mitverfolge, möglicherweise auch schon die neue Liebe serviert bekommen, dann kränkt das einen und hält einen auch auf, was die Verarbeitung der Trennung betrifft."

Hitze & Fluten: Rekorde 2023

Jahr der Wetterextreme

Asyl: Kleinkinder größte Gruppe

Frauenanteil stark gestiegen

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO