Neues Tool zeigt: Keine Privatsphäre auf FB

(15.01.2016) Glaubst du wirklich, deine Privatsphäre-Einstellungen schützen dein Facebook-Profil? Dann „Guten Morgen“! Eine neue Website schockt Facebook-User. Das Web-Tool ermöglicht es völlig Fremden fast alles über dich herauszufinden. Dafür muss der Unbekannte in der Maske einfach nur deinen Namen eingeben, schon bekommt er deine Fotos, Kommentare, Likes und besuchten Orte aufgelistet.

Nicht nur für Stalker von Nutzen, fürchtet Marlene Kettinger von 'saferinternet.at':
“Es wirft natürlich ein bestimmtes Licht auf mich, wenn ich Veranstaltungen besuche oder gewisse Beiträge kommentiere. Das kann bei der Jobbewerbung zum Bumerang werden, denn Vorgesetzte können mit diesem Tool alles über mich erfahren. Ganz ohne Freundschaftsanfrage.“

Also sei dir bewusst: Alles was du auf Facebook tust, können auch Fremde sehen. Sie können dich mit "IntelTechniques" komplett durchleuchten.

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung