Facebook ruiniert unsere Dates!

(30.01.2014) Facebook versaut unsere Dates! Eine internationale Studie zeigt: Immer mehr Männer, konkret 35 Prozent, recherchieren vor einem Date im Internet, ob die potenzielle Freundin ihren Ansprüchen entspricht. 15 Prozent der Befragten gestehen, dass sie Dates, wenn zum Beispiel das Facebook-Profil nicht passt, auch einfach mal absagen! Frauen interessiert die Recherche vorab weniger, nur 20 Prozent stalken ihre Verabredung vorab im Internet. Für Psychologin Isabella Woldrich wenig überraschend, Männer seien eben einfach oberflächlicher:

“Natürlich sollten die inneren Werte im Vordergrund stehen und letztendlich, wenn es dann zu einer Beziehung kommt, ist das ja auch so. Nur, gerade Männer müssen Appetit bekommen, um sich die inneren Werte genauer anzusehen. Wenn das von vornherein nicht da ist, wenn ihm die Frau nicht gefällt, dann interessiert es ihn auch nicht, das Paket überhaupt zu öffnen.“

Hand aufs Herz! Durchstöberst du vor einem Date die Facebook-Seite deines "Zukünftigen"? Red mit auf Facebook, hier geht’s zu unserer kronehit.at News-Update Gruppe!

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen