Facebook und Insta waren down

Auch WhatsApp betroffen

(14.03.2019) Facebook, Instagram und WhatsApp waren am Abend teilweise down! Kurz vor 18 Uhr hat‘s begonnen, dass die Plattformen für viele User nicht erreichbar waren und man keine Messages verschicken konnte – auch Österreich war betroffen.

Pannen bei Social Networks kommen öfter vor. Ungewöhnlich war diesmal, dass die Panne stundenlang gedauert hat.

Der Grund ist nicht bekannt. Facebook stellt aber klar, dass es sich um keine DDOS-Attacke gehandelt hat. Dabei handelt es sich um Angriffe, bei denen Server gezielt mit Anfragen überflutet werden, bis sie in die Knie gehen.

Wie bei Facebook-Ausfällen üblich, gab es lustige Reaktionen … auf Twitter!

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion