Facebook und Insta waren down

Auch WhatsApp betroffen

(14.03.2019) Facebook, Instagram und WhatsApp waren am Abend teilweise down! Kurz vor 18 Uhr hat‘s begonnen, dass die Plattformen für viele User nicht erreichbar waren und man keine Messages verschicken konnte – auch Österreich war betroffen.

Pannen bei Social Networks kommen öfter vor. Ungewöhnlich war diesmal, dass die Panne stundenlang gedauert hat.

Der Grund ist nicht bekannt. Facebook stellt aber klar, dass es sich um keine DDOS-Attacke gehandelt hat. Dabei handelt es sich um Angriffe, bei denen Server gezielt mit Anfragen überflutet werden, bis sie in die Knie gehen.

Wie bei Facebook-Ausfällen üblich, gab es lustige Reaktionen … auf Twitter!

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch