Facebook wird uncooler

(04.11.2013) Facebook wird bei Jugendlichen immer uncooler! Der Hauptgrund dafür: Auch Eltern und andere Verwandte sind in dem sozialen Netzwerk registriert. Das zeigen aktuelle Umfragen unter Teenagern. Die meisten Jugendlichen sind nicht gerade davon begeistert, dass Eltern, ja sogar Großeltern Freundschaftsanfragen versenden oder alles mit verfolgen können. Viele nutzen deshalb immer mehr Twitter oder auch Instagram. Dass Facebook aber das gleiche Schicksal ereilt wie MySpace, also irgendwann nicht mehr benutzt wird, glauben Experten aber nicht. Der Direktor des US-Zentrums für Digitale Zukunft Jeffrey Cole sagt:

„Es ist immer noch so, dass sich Menschen über Facebook definieren! Facebook ist einfach das größte soziale Netzwerk der Welt. Aber, wenn Teenager derzeit über ihr Leben sprechen wollen, dann machen sie das eben im Jahr 2013 über Twitter, Instagram oder Snapchat. Niemand weiß welcher Kanal 2014 angesagt ist. Das liegt einfach in der Natur von Teenagern.“

Hast du ein Problem damit, wenn deine Eltern auf Facebook sind? Sag uns deine Meinung in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook.

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem