Facebook: Wut-Rede geht voll ab

(02.03.2016) Die Wut-Rede von Rositha geht auf Facebook gerade voll ab! Worum geht’s in dem Clip? Die Frau wird an einer Wiener Straßenkreuzung von einem Mann in ihrem eigenen Auto attackiert – er möchte ihr die Handtasche und das iPad klauen. Doch die Frau hat ihr Fahrzeug zum Glück versperrt und kann den Unbekannten so abwimmeln.

HIER GEHT'S ZUR WUT-REDE!

Sie ist dennoch wutentbrannt und appelliert in einem Facebook-Video an die jungen Frauen:
"Ich mach dieses Video jetzt - immer noch geladen mit tausend Volt - um einfach die Notwendigkeit rüberzubringen: Mädels bitte macht diese Selbstverteidigungskurse. Es werden versucht Autos zu öffnen, während wir an der Kreuzung stehen. Es wird versucht uns die Handtasche zu entreißen und mir dabei auf die Brust zu greifen."

Rositha rudert dann aber doch zurück - sie hat das Video auf ihrer eigenen Facebook-Seite wieder offline genommen!

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming

Hygiene Austria Masken

Händler stoppen Verkauf