Gefährlicher Bankräuber!

Ex-Häftling wird in Ö. gesucht

(21.09.2021) Nach dem Raubüberfall auf eine Bank in Krumbach (NÖ) letzten Mittwoch, sucht die Polizei mittels Öffentlichkeitsfahndung nach einem 68-jährigen. Der Beschuldigte ist ein Ex-Häftling, der am 7. September aus einer deutschen Justizanstalt geflohen ist. 

Am Mittwoch gegen 7:30 Uhr soll der Räuber einem Bankmitarbeiter beim Hintereingang aufgelauert sein und Geld in unbekannter Höhe erbeutet haben. Durch die Ermittlungen des LKA Niederösterreich ist das Auto des Tatverdächtigen ausgeforscht worden. Hierbei handelt es sich um einen silbernen Mercedes C180 Coupe Baujahr 2002. Das Fahrzeug besitzt ein deutsches Kennzeichen - hier zu sehen:

Bei Hinweisen: melde dich bitte beim LKA unter der Telefonnummer 059133-303333. Da es sich hier um einen äußerst gefährlichen Täter handelt, sollte man nicht selbständig tätig werden, sondern die Polizei unter 133 kontaktieren.

(PS)

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung

Madrid ist am Weinen!

Crying Room wird eröffnet

Chat-Dealer aufgeflogen!

Kiloweise Drogen beschlagnahmt

Polizei fahndet nach Verdächtigen

Nach Mord an einer 43-Jährigen