Fahndung nach Entenmörder

Irrer überfährt Mutter & Küken

(26.06.2020) Fahndung nach einem irren Enten-Mörder in Klagenfurt. Aufmerksame Passanten halten beidseitig den Autoverkehr an, da eine Entenmutter mit ihren 9 Küken die Straße überquert. Ein Lenker hat dafür offenbar keine Zeit, er ignoriert die Passanten ganz bewusst, steigt aufs Gas und überfährt die Entenmutter und ein Junges. Die restlichen 8 Küken sind zum Tierarzt gebracht worden. Von dem irren Autofahrer fehlt leider bisher jede Spur, man bittet um Hinweise.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
„Die Augenzeugen wissen leider nur noch, dass es sich um ein weißes Auto gehandelt hat. Alles soll so schnell gegangen sein, dass bisher keine weiteren Details bekannt sind.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Tom Cruise lehnt ab

er gibt Golden globes zurück

Bub starb bei Müllentsorgung

Schlief im Container

Kulikitaka-TikTok-Wahnsinn

Kühe im Allgäu tot

Jugendliche steckt fest

Schaukel wird aufgeschnitten

Geretteter Wal stirbt

Tier wird eingeschläfert

Totes Ehepaar auf Friedhof

gefunden in Vöcklabruck

Polizistin sexuell belästigt

In Wien: Favoriten

Leopard ist ausgebrochen

Aus China Safaripark