Fahndung nach Messerstecher

(26.11.2013) Nach dem Mordversuch in einem Wiener Laufhaus läuft die Suche nach dem Täter auf Hochtouren! Die Polizei hat den brutalen Messerstecher jetzt nämlich ausgeforscht. Wie du auf KRONEHIT gehört hast, hat ein unbekannter Mann Anfang November in einem Laufhaus in Favoriten ja einen Securitymitarbeiter niedergestochen, nachdem der ihn hinausschmeißen wollte. Ihm gelingt danach die Flucht. Barbara Riehs von der Polizei:

„Hinweise aus der Bevölkerung und weitere Ermittlungen haben dazu geführt, dass wir nun den mutmaßlichen Täter im Fokus haben und auch wissen, dass er sich mit dem Spitznamen „Nino“ in Wien aufgehalten hat.“

Macron will aufrüsten?

EU braucht Schutz

Kommt Harvey Weinstein frei?

Gericht hebt Urteil auf

Mädchenbande in Wien

Überfall in Wohnung!

Unglaublicher 6-fach-Jackpot!

7 Millionen Euro warten!

Toter Bub in Tirol

Mordanklage gegen Vater

absolute Armut steigt

336.000 Menschen in Ö

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion