Fahrerflucht: 23-jähriger tot

Unfalllenker gefunden

(15.10.2023)

Ein 23-jähriger Fußgänger ist in der Nacht auf Sonntag von einem betrunkenen Pkw-Lenker im steirischen Bezirk Murau von hinten erfasst und getötet worden. Der junge Mann war gegen 2.45 Uhr auf der Glattjoch Straße (B75) in Richtung Oberwölz zu Fuß unterwegs gewesen, als es zum Unfall kam. Rettung, Notarzt und Feuerwehr konnten dem Murtaler nicht mehr helfen, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lenker hatte Fahrerflucht begangen, wurde aber ausgeforscht, so die Polizei.

Die Ermittler fanden den 25-jährigen mutmaßlicher Lenker in den frühen Morgenstunden und entdeckten auch an seinem Wagen Spuren, die auf einen Unfall hindeuteten. Der Verdächtige war allerdings stark betrunken, weshalb die Ermittlungen zum genauen Hergang Sonntagmittag noch nicht abgeschlossen waren.

(FJ/APA)

Krieg der Sterne?

ESA warnt vor Krieg im All

Unglück bei Schulausflug!

Mädchen (10) verstorben!

Kinder werden süchtig gemacht

WHO warnt vor Tabakindustrie

Glock Pistolen in Russland

Unsere Waffen im Einsatz?

Tiroler Bub (3) verhungert

Einvernahmen dauern an

Lebensmittel: 1 Mio. t im Müll

Beschämende Zahlen

Frauenleiche in NÖ

Passanten machen Horrorfund

"Unerwünschtes" in Mozzarella

Der große VKI-Test