Fail: Baby nach Bräunung gestillt

(31.07.2015) Dieser Fail wird gerade tausendfach im Netz geteilt. Eine Mutter postet ein Bild ihres Babys kurz nach dem Stillen. Der Fail daran? Das Gesicht des Babys ist voll mit braunen Farbflecken, weil die Mutter sich kurz zuvor mit einem Bräunungsspray eingesprüht hat. Das sorgt natürlich für viel Spott im Netz.

So sieht das Kind normalerweise aus:

Das ist für die zarte Babyhaut natürlich nicht gut, sagt die Dermatologin Sylvia Perl-Convalexius.

Konzerte in Vegas abgesagt

Adeles Stimme angeschlagen

Lugner zurück im Dating-Leben?

Date mit "Bienchen" aufgeflogen

Bub steigt in falschen Fernbus

Taxifahrer Helfer in der Not

Clooney und Pitt wieder vereint

Reunion bei "Wolfs"-Dreh

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen