Fake-Skistars bitten um Spenden

Vorsicht: Betrug!

(10.10.2019) Warnung vor Fake-Skistars, die dich abzocken wollen. Unsere beiden ÖSV-Stars Michael Matt und Vincent Kriechmayr haben jetzt Anzeige erstattet. Unbekannte Gauner haben nämlich auf Facebook Fake-Profile der beiden erstellt und bitten User jetzt via Messenger um Spenden. Angeblich sei das Geld für Wohltätigkeitsorganisationen gedacht. Bitte nicht darauf reinfallen, es handelt sich wie gesagt nicht um die echten Ski-Asse, sondern um Betrüger.

Thorsten Behrens von “saferinternet.at“:
„Fake-Profile sind so einfach zu erstellen, da muss man wirklich ganz genau hinschauen und diese Profile auch überprüfen. Wenn um Spenden gebeten wird, dann auch die Seite der Hilfsorganisation selbst checken. Dort müsste dann ja auch ein entsprechender Spendenaufruf zu finden sein.“

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen