Falle: Vorsicht vor Urlaubs-Hackern!

(16.07.2015) Du bekommst eine Privat-Nachricht, in der dich ein Facebook-Freund um Geld bittet? Dann sollten bei dir sofort die Alarmglocken läuten! Denn das ist derzeit die Strategie von fiesen Online-Betrügern. Sie hacken sich in Profile ein und schreiben Facebook-Freunde an. Die Nachricht: Ich bin im Urlaub bestohlen worden. Kannst du mir bitte Geld überweisen? Ab jetzt heißt es - VORSICHT!

DAS KANNST DU TUN

1. Check' ab, ob das dein "echter" Facebook-Freund ist oder doch ein Betrüger. Am besten den Freund anrufen. Bevor du das nicht herausgefunden hast, solltest du keinesfalls etwas überweisen!

2. Es ist ein Betrüger? Dann lösche am besten die Nachricht.

3. Du kannst den Vorfall natürlich auch bei der Polizei melden und Anzeige erstatten!

Teile die Story mit deinen Freunden, um sie vor fiesen Betrügern zu warnen!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet