"Falscher Tag und Blinder!"

BBC Reporter überfallen

(28.12.2022) Damit hat der Räuber wohl nicht gerechnet, als er sich dazu entschlossen hat den blinden BBC Reporter Sean Dilley zu überfallen und ihm sein Handy zu klauen. Dilley macht gerade eine Pause als jemand mit einem Fahrrad an ihn vorbeifährt und ihm sein Smartphone aus der Hand reißt. Der Reporter stürzt sich daraufhin einfach in eine Richtung, erwischt dabei den Dieb auch tatsächlich und drückt ihn auf den Boden. Den Angreifer kann er fixieren und sich sein Handy zurückholen. Mithilfe der Spracherkennung alarmiert die Polizei. Dem Angreifer, der sich weiter wehrt, nimmt er das Versprechen ab, sofort abzuhauen - und lässt ihn dann laufen.

Nach dem Vorfall hat der Reporter die ganze Situation auf seinem „zurück gewonnenen“ Smartphone getwittert. „Er hat sich am falschen Tag mit dem falschen Blinden angelegt“ so der Reporter. Dieser ist mit ein paar Schnittwunden davongekommen.

(APA/SST)

Massiver Wanzen-Befall

Ernteschäden garantiert!

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht