Falschparken als Waldbrand-Ursache?

waldbrand feuer rauch 611

(09.08.2018) Pass auf, wo du dein Auto abstellst! Falschparken kann nämlich einen Waldbrand auslösen. Wegen der Hitze spitzt sich derzeit die Waldbrandgefahr zu. Rauchen und offene Feuer im Wald sind daher natürlich tabu.

Du solltest aber auch darauf achten, dein Auto nicht in Waldnähe auf trockenen Grasflächen zu parken, warnt der Salzburger Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter:
"Der Katalysator eines Kraftfahrzeuges kann sich stark erhitzen und könnte dann auf einer trockenen Wiese einen Brand entfachen, deswegen unsere Empfehlung, nur ausgewiesene Parkflächen zu benutzen."

Sogar Funken von heiß gelaufenen Bremsen können ein Feuer verursachen. Solltest du einmal einen Waldbrand entdecken, verständige sofort die Feuerwehr, achte aber trotzdem auf deine eigene Sicherheit.

Zentralmatura startet

Liebe Schüler: Toi, toi, toi

Polizei-Heli mit Laser geblendet

Crew musste Flug abbrechen

Van der Bellen um 00:18 in Lokal

nach Corona-Sperrstunde

Titelblatt mit 1000 Coronatoten

Heutige "New York Times"

"Schoafe Russin" Foto aufgetaucht

Ibiza-Affäre

Anna Veith beendet Karriere

Jetzt ist es fix

Mann stirbt nach Faustschlag

Täter in Haft

Mord während Zoom-Konferenz

vor laufender Kamera