Falschparker: Lustige Entschuldigung

(18.12.2015) Ein britischer Autofahrer sorgt derzeit für den Hit auf Twitter! Der Brite hat nämlich falsch geparkt und dann eine der besten Entschuldigungen ever hinterlassen. Weil er betrunken ist, lässt er den Wagen stehen, allerdings ohne Parkschein. Hinter die Windschutzscheibe hängt er dann einen Zettel. Er entschuldigt sich bei den Kontrolleuren fürs Falschparken, sie mögen ihm bitte keinen Strafzettel geben. Als Entschädigung klemmt er noch eine Packung Chips hinter die Scheibenwischer. Eine Twitter-Userin entdeckt die Entschuldigung, fotografiert sie und stellt sie ins Netz. Dort wird der lustige Brief gerade tausendfach geteilt.

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado