Familienfoto mit totem Vater

(16.09.2015) Das ist das wohl derzeit umstrittenste Familienfoto im Netz. Eine Frau posiert lächelnd mit ihren zwei Kindern und dem toten Familienvater. Die Mutter, Eva Holland, stellt das Foto dann auf Facebook. Hintergrund: Der Vater, Mike, ist einen Drogentod gestorben. Um darauf aufmerksam zu machen, will Eva mit dem Foto provozieren.

Sie schreibt sie dazu:
Ich bin sicher dieses Foto ist vielen Leuten unangenehm, verärgert sogar einige. Aber der Hauptgrund warum ich es gemacht habe, ist, dass ich die Realität der Sucht zeigen will. (...) Viele Menschen werden sich darüber aufregen. Aber die Fakten zu verstecken, lässt diese Epidemie nur weiter gehen. Die kalte, heftige Wahrheit ist: Heroin tötet. Du denkst vielleicht, so was passiert dir nicht. Aber überleg mal: Das hat Mike auch gedacht.

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört