Fasching: 142 Alko/Drogenlenker

Und das allein in Tirol

(23.02.2023) Da wurde nach der Corona-bedingten Faschingspause heuer aber äußerst feucht-fröhlich gefeiert! Die Polizei in Tirol hat rund um den Faschingsdienstag eine Aktion Scharf im gesamten Bundesland durchgeführt. Und die Bilanz ist erschütternd: Man hat 142 Alko- und Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:

"29 dieser Autofahrer sind positiv auf Drogen getestet worden, die anderen auf Alkohol. 75 Personen ist der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen worden. Also offenbar waren da heuer viele der Meinung, sie müssten nach der Corona-Faschingspause etwas nachholen."

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Wien: Tödliche Vergewaltigung

Gericht: 2 mal Lebenslang

Achterbahnunglück Legoland

DEU: Gutachten ist fertig

Tiroler Wirt attackiert!

Betrunkener Täter flüchtet

Der Mercosur-Leak

AK, ÖGB, NGOs proben Aufstand

IAEA alarmiert wegen AKW

Saporischschja in Gefahr?

ORF Haushaltsabgabe kommt fix!

Was du genau zahlen musst!

19-Jährige vergewaltigt!

Polizei sucht Osteuropäer

Zu wenig Kinder-Antibiotika

Apotheken bieten Hilfe an