Fasching: 142 Alko/Drogenlenker

Und das allein in Tirol

(23.02.2023) Da wurde nach der Corona-bedingten Faschingspause heuer aber äußerst feucht-fröhlich gefeiert! Die Polizei in Tirol hat rund um den Faschingsdienstag eine Aktion Scharf im gesamten Bundesland durchgeführt. Und die Bilanz ist erschütternd: Man hat 142 Alko- und Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:

"29 dieser Autofahrer sind positiv auf Drogen getestet worden, die anderen auf Alkohol. 75 Personen ist der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen worden. Also offenbar waren da heuer viele der Meinung, sie müssten nach der Corona-Faschingspause etwas nachholen."

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung