FB: So reagieren wir auf Politiker

(06.10.2017) Strache sorgt für Wut, Strolz bekommt die meisten Lacher und Ulrike Lunacek die meisten Herzen! Forscher der Uni Wien haben jetzt die Facebook-Reaktionen auf Postings der Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl ausgewertet. Wohlgemerkt im Zeitraum von Mitte Mai bis 25. September, also noch vor Bekanntwerden der Dirty-Campaigning-Affäre.

Welche Reaktionen die Politiker genau bekommen, siehst du auf den nächsten Seiten…

FB-Reactions Christian Kern

Zur Erinnerung: Die Studie endete kurz vor Bekanntwerden der Dirty-Campaigning-Affäre. Bis dahin hat der Bundeskanzler aber zumindest sehr viele Herzen und lachende Emojis bekommen.

Bei Sebastian Kurz fallen die Reaktionen schon gemischter aus...

FB-Reactions Sebastian Kurz

Der VP-Chef sorgt bei den Usern für sehr gemischte Gefühle. Auf der einen Seite viele Herzen, auf der anderen aber auch einige wütende Emojis.

Auf Postings von Heinz-Christian Strache sind die Reactions hingegen doch ziemlich eindeutig....

FB-Reactions HC Strache

Er erfüllt auch auf Facebook die Oppositionsrolle. Strache schimpft gegen die Regierung, seine Fans "liken" das mit einem wütenden Emoji.

Ganz andere Reactions erntet Ulrike Lunacek...

FB-Reactions Ulrike Lunacek

Der Spitzenkandidatin der Grünen fliegen auf Facebook offenbar die Herzen zu. Niemand erreicht prozentuell mehr Herz-Emojis.

Matthias Strolz ist bei einer anderen Reaction Spitzenreiter...

FB-Reactions Matthias Strolz

Der NEOS-Chef bekommt prozentuell die meisten "Lacher" aller Kandidaten. Bei keinem anderen klicken wir öfter auf das lachende Emoji.

Wie sieht die Sache bei Peter Pilz aus?

FB-Reactions Peter Pilz

Für Peter Pilz gibt es vor allem Herzen und traurige Emojis. Das liegt am Abschied von den Grünen und der anschließenden Gründung seiner eigenen Partei.

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku