Felzmann: Europe's most wanted

Friedrich Felzmann - der mutmaßliche Doppelmörder aus dem steirischen Stiwoll – wurde jetzt auf die Europe’s Most Wanted-Liste gesetzt. Das heißt: Die Ermittler suchen nun offiziell international nach dem 66-Jährigen, der am 29. Oktober zwei seiner Nachbarn während eines Streits erschossen haben soll.

Es soll auch die Zusammenarbeit mit jenen Ländern verstärkt werden, zu denen der Gesuchte einen Bezug hatte. Auf der Website www.eumostwanted.eu wird ausdrücklich vor Felzmann gewarnt, da er möglicherweise bewaffnet ist.

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen