Ferienstart im Osten

Tipps für die Nachprüfung

(01.07.2022) Schöne Sommerferien, liebe Schülerinnen und Schüler! In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ist heute Zeugnistag. Der Start in eine wohlverdiente Auszeit, die allerdings nicht für alle neun Wochen Faulenzen bedeutet. Wer nämlich eine Nachprüfung im Herbst hat, der sollte sich zwar jetzt im Juli erholen, Anfang August aber bereits mit dem Lernen beginnen. Mach dir einen Überblick über alle Themen, teil sie dir ein und nutze am besten den Morgen oder Vormittag für Lerneinheiten.

Doch auch die Fünfer-losen Schülerinnen und Schüler sollten den Sommer nicht völlig ungenutzt verstreichen lassen, empfiehlt Angela Schmidt von "lernquadrat.at":
"Wir raten auf jeden Fall dazu, zwei Wochen vor Schulbeginn den Stoff des Vorjahres nochmals durchzugehen. Einfach mal in die Hefte reinschauen, das Gelernte kurz wiederholen, das verschafft einem einen ordentlichen Vorsprung im neuen Schuljahr. Auch die Lehrerinnen und Lehrer bemerken das ganz genau, wenn man sich ein wenig vorbereitet hat."

(mc)

Hitze: 48 Tote in Mexiko-Stadt

Verheerende Temperatur-Rekorde

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen

Mehr als 2.000 Menschen verschüttet

in Papua-Neuguinea

Ofner gewinnt Skandalmatch

Sieg bei French Open

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben