Fernbusreisen wieder möglich

Flixbus nimmt Fahrplan wieder auf

(03.12.2020) Nachdem auch das bekannte Fernbusunternehmen „Flixbus“ von der Corona-Krise betroffen war und den Betrieb am 3. November einstellen musste, kann der Fahrplan nun teilweise wieder aufgenommen werden.

Ab dem 17. Dezember werden neben österreichischen Städten auch einige deutsche und italienische angefahren. Vorerst ist das Angebot auf den Zeitraum von 17. Dezember bis 11. Jänner begrenzt, danach wird entschieden, wie weiter vorgegangen werden soll.

In Deutschland sollen ganze 150 Ziele angefahren werden: Neben Großstädten wie Berlin, München, Hamburg oder Köln stehen auch viele kleinere Städte auf dem neuen Fahrplan.

(vb)

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet

Bon Jovi approved

Jake und Millie sagen "ja"

Klimaaktivisten: Hungerstreik

Berliner verzichten fürs Klima

"Mörtel" Hochzeit Nummer 6

Samstag im Rathaus

Palästina-Protestcamp geräumt

TU-Wien wieder zugänglich

Alles gute kommt von oben?

Nordkorea schickt Fäkalien

64 Fake-Scheine im Umlauf

Entdeckung bei Festnahme

Großeinsatz in Graz!

Attentäter verhaftet!