Fernwärme: Preiserhöhung!

Nächster Preisschock

(08.06.2022) Für rund 440.000 Haushalte in Wien gibt es jetzt den nächsten Preisschock!

Wie die "Kronen Zeitung" berichtet und Wien Energie mittlerweile bestätigt hat, sollen die Preise für die Fernwärme drastisch angehoben werden. Um satte 92 Prozent soll der Preis steigen - für einen durchschnittlichen Haushalt ist das eine Mehrbelastung von etwa 45 Euro im Monat!

Begründet wird die Preiserhöhung mit der Energiekrise und den stark gestiegenen Gas-Preisen. Die österreichische Fernwärme wird ja derzeit noch zu zwei Dritteln aus Gas hergestellt. Zudem wären die Preise laut Wien Energie in den letzten Jahren immer stabil geblieben.

Für viele Menschen ist diese Erhöhung jetzt aber wohl ein Schock.

(FJ)

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA