Feuer in Graz

8-Jährige gerettet!

(03.08.2023) Glück im Unglück hat ein acht Jahre altes Mädchen gehabt! Das aus einer verqualmten Wohnung in Graz gerettet worden ist. Der Vater der Kleinen hatte gerade Essen auf den Herd gestellt und diesen eingeschaltet, als er sich kurz später versehentlich aus der Wohnung aussperrte.

Feuerwehr und Rettung rasch vor Ort

Als bereits Rauch in den Gang des Mehrparteienhauses drang, öffneten die alarmierten Einsatzkräfte die Tür und retteten das Mädchen, hieß es seitens der Polizei. Das Kind wurde ins LKH Graz gebracht.

(fd/apa)

Dubai unter Wasser!

Extremregen in der Wüste

Mit Führerschein von Totem

"Geisterfahrer" in OÖ gestoppt

Karrierekiller Babypause?

Mega-Umfrage unter Eltern

Messertrage-Verbot: Entwurf da

Ausnahmen, Strafen, Details

EU-Wahl: 70% wollen voten

Wahlbeteiligung dürfte steigen

Heiß, heißer, Kaleen

Bondage-Look in Amsterdam

Suri Cruise wird 18

Spricht sie bald über Tom?

Til Schweiger im Spital

Beide Arme gebrochen?