Feuerwehr kommt mit Seilbahn

(20.04.2014) Ein Feuerwehreinsatz mit der Standseilbahn war in Oberösterreich notwendig! In einem Berggasthof auf der Wurzeralm im Bezirk Kirchdorf an der Krems bricht ein Feuer aus. Der Brand ist zwar schnell wieder gelöscht. Weil aber der Gasthof mit dem Auto nur über schwer befahrbare Schotterwege zu erreichen ist, rückt die Feuerwehr mit der Standseilbahn aus.

Johannes Gösweiner von der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn:
„Die Auffahrt hat im Endeffekt länger gedauert als die Löschung, gottseidank. Die Almhütte liegt genau im Skigebiet auf der Wurzeralm und ist im Winter halt nur über die Standseilbahn erreichbar. Die Standseilbahn kann nämlich einen Hänger anhängen und mit dem fahren wir hoch und können dann die Löscharbeiten durchführen.“

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion