'Feuerwehrbienen' im Einsatz!

(06.03.2014) Kurioses Bild bei einem Feuerwehreinsatz im Ernstbrunner Wald in Niederösterreich: Ein Auto überschlägt sich. Die anrückenden Feuerwehrleute kommen direkt von einem Faschingsgschnas und sind als Bienen verkleidet. Der junge Mann hat sich zum Glück unverletzt aus seinem Fahrzeug befreien können. Er staunt nicht schlecht, als er die Einsatzkräfte bemerkt.

Feuerwehrkommandant Johann Tillmann:

„Der Lenker hat am Anfang ein bisschen geschaut, aber er hatte auch einen leichten Schock. Er war ein wenig verwundert, aber am Schluss hat er nur mehr gelacht. Wir haben ihm die Situation erklärt und er hat gelacht. Es war eine größere Gruppe von 15 Burschen. Die haben sich alle als Bienen angezogen und auch eine Königin war dabei. Das waren alles Feuerwehrmänner.“

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien