Feuerwehrleute per Werbespot gesucht

(09.05.2017) Feuerwehrleute per Werbespot gesucht! Der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann im Pongau fehlen gut 20 bis 30 Feuerwehrleute. Die Gemeinde hat immerhin 11.000 Einwohner, die Feuerwehr ist dafür mit 72 Freiwilligen relativ knapp besetzt. Daher hat man einen eigenen Werbeclip gedreht und auf YouTube und Facebook veröffentlicht. In dem Spot sieht man einen Feuerwehrmann, der sich für einen Einsatz bereit macht. Im Einsatzwagen sitzt er dann aber allein, ohne Kollegen und ohne Fahrer.

Johann Überbacher, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann im Pongau:
“Bis jetzt hat sich leider noch niemand gemeldet. Aber so etwas braucht Zeit und es muss sich auch jeder gut überlegen, ob er dieser Aufgabe auch wirklich gewachsen ist. Wir stoßen derzeit bei größeren Einsätzen einfach an unsere Grenzen.

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt