FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend

(19.01.2021) Wie oft bzw. wie lange darf man eine FFP2-Maske verwenden? Ab nächster Woche ist ja das Tragen einer FFP2-Maske in den Öffis und beim Einkaufen Pflicht. Über den Maskenpreis wird noch diskutiert. Sollte man die Maske aber wirklich nach einmaligem Tragen entsorgen, würde das rasch relativ teuer und zudem ziemlich umweltschädlich werden.

Laut Experten kannst du aber eine FFP2-Maske ruhig öfters aufsetzen. Entscheidend sei die Tragedauer, so Umwelthygieniker Hans-Peter Hutter von er MedUni Wien:
"Wenn ich mit dem Zug von Wien nach Vorarlberg fahre, dann muss man die Maske natürlich nach diesen sechs bis acht Stunden entsorgen. Sollte man aber zweimal am Tag kurz mit den Öffis fahren und am Nachmittag noch einen schnellen Lebensmitteleinkauf machen, dann kann man das natürlich alles mit einer Maske tun."

Laut Hutter kann man eine Maske auch mehrere Tage verwenden. Wichtig sei, dass man sie dazwischen gut trocknet:
"Es gibt hier noch Diskussionen über das Backrohr. Auch ich bin der Meinung, dass das Maskentrocknen bei 70 bis 80 Grad durchaus möglich ist. Andere Stimmen behaupten hingegen, dass das der Maske schadet. Es wird jetzt in den nächsten Tagen ganz bestimmt neue Erkenntnisse dazu geben."

(mc)

Hahn tötet Mann

Blutiger Vorfall in Indien

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa