Fieser Denkzettel für Einbrecher

(10.07.2015) Wow, diese Steirerin hat einem Einbrecher einen echten Denkzettel verpasst. In Fischbach im Bezirk Weiz erwischt die 65-Jährige den Kriminellen beim Einbruch in ihr Schlafzimmer. Sie zögert nicht lange und verpasst ihm mitten ins Gesicht eine kräftige Ladung Pfefferspray. Völlig blind und wild schreiend taumelt der Einbrecher durchs Haus und verirrt sich dabei in den Keller.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:

“Als er gemerkt hat, dass er von dort nicht hinaus kommt, ist er wieder die Treppe hochgetaumelt. Die Steirerin hat ihm daraufhin gleich noch eine Ladung Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Irgendwann hat er dann doch die Haustür gefunden, ist in den Fluchtwagen seines Komplizen gesprungen und geflüchtet.“

Eine Fahndung nach den Männern ist bisher erfolglos geblieben.

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas

Postler liefern ins Vorzimmer

Ab Juli auf Wunsch möglich

Lokal ohne Betriebslizenz

Mallorca: illegale Terrasse

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs

Italien: Neue "Blitzer"-Regeln

Warnschilder vor Radarfallen