Fight an Straßenkreuzung

(26.01.2014) Filmreife Szenen mitten auf einer Straßenkreuzung in Öberösterreich. In Hörsching geraten zwei Männer nach einer Drängelei aneinander. Dem 40-Jährigen platzt der Kragen, er steigt an der Kreuzung aus und stellt den Mann im vorderen Auto zur Rede.

Plötzlich gehen die beiden mit bloßen Fäusten und sogar einem Messer aufeinander los, berichtet Simone Mayr von der Polizei in Oberösterreich:

"Dabei ist dem 40-Jährigen die Nase gebrochen worden. Darufhin zückt er einen Leatherman und attackiert den 34-Jährigen. Dieser wird am Unterarm verletzt."

Die beiden sind angezeigt worden.

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €