Filmkuss mit Schaufensterpuppe

Kussdoubles wegen Covid-19

(10.10.2020) Damit wir auch in Zeiten von Corona nicht auf romantische Szenen verzichten müssen, haben sich Filmemacher etwas einfallen lassen. In Hollywood soll die ein oder andere Kussszene nun schon mit desinfizierten Schaufensterpuppen gedreht worden sein. Manchmal mussten sogar die Ehepartner als Kussdouble herhalten.

Aber auch Mundspülungen direkt vor dem Kuss können eine Ansteckung verhindern. Dafür müssen die Schauspieler mindestens 30 Sekunden lang gurgeln, bevor es dann heiß hergehen kann. Zum Einsatz kommen solche Mundspülungen etwa bei Kussszenen in der US-Serie Riverdale.

(CJ)

Johansson-Voice: OpenAi reagiert

"Zeitweise abschalten"

Kindersitze: Ein "Nicht genügend"

Der große ÖAMTC-Test

Mordverdacht: Inder in OÖ gefasst

International gesuchte Männer

Hunde erkennen Welpen am Winseln

Mamas und ihr Nachwuchs

Mikroplastik in Halsschlagader

Heimische Studie schockt!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich