Finger weg von Furzschleim

furzschleim 611

(30.11.2018) Finger weg von Furzschleim! Bei Kindern ist das Spielzeug ja echt beliebt. Doch Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich warnen jetzt: Furzschleim ist richtig gefährlich! Das Produkt enthält so viel Bor, dass für Kids ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko besteht. Sechs Spielzeugschleime wurden untersucht. Fünf davon haben schlecht abgeschnitten, einer sehr schlecht.

Johannes Heiml von der Arbeiterkammer Oberösterreich:
"Erlaubt sind 300 mg/kg. In dem Furzschleim waren knapp 9.000 mg/kg, also eine fast 30-fache Überschreitung des Grenzwertes. Das Produkt wurde in ganz Europa vom Markt genommen."

Bor kann die Fruchtbarkeit im Allgemeinen beeinträchtigen und Kinder im Mutterleib schwer schädigen.

Den ganzen Test der AK Oberösterreich zu "Furzschleim" findest du hier!

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer

Frau gebar Baby am Strand

Schwangerschaft nicht bemerkt