Fit mit Wuff

Hunde machen Kids fitter

(31.01.2024) Sich sportlich betätigen ist nicht nur im erwachsenen Alter wichtig. Besonders bei Kindern soll man darauf achten, dass die körperliche Aktivität nicht zu kurz kommt. Dabei soll laut Studien ein Hund im Haushalt helfen. Ein australisches Forschungsteam hat diesen Zusammenhang nun genauer untersucht und seine Ergebnisse im "International Journal of Behavioral Nutrition and Physical Activity" veröffentlicht.

Hunde helfen bei Bewegung

Dass Sport, die mentale und körperliche Gesundheit fördert, ist bekannt. Kindern wird daher empfohlen, sich ab ein bis vier Jahren täglich drei Stunden körperlich aktiv zu betätigen. Im Alter von fünf bis 17 Jahren sollten Kinder sich jeden Tag zumindest eine Stunde mäßig bis intensiv bewegen – etwa spielerisch oder durch Sport.

Nicht jedes Kind schafft es, dieses Pensum zu erfüllen. Doch mithilfe von einem Begleiter mit vier Pfoten soll sich das ändern. Viele Studien belegen, dass Kinder, die mit Hunden aufwachsen, aktiver sind als jene ohne Hund. Kinder und Jugendliche, die oft mit ihrem Tier Gassi gehen und mit ihm spielen, können so der empfohlenen Menge und Dauer an körperlicher Betätigung eher nachkommen als andere.

Hundeart und Hundeverlust spielen ebenso eine wichtige Rolle

Der Verlust eines Hundes wirkt sich jedoch negativ auf das Bewegungsverhalten der Kinder aus.

Laut einer Langzeitstudie hat die Zahl der körperlichen Aktivitäten der Kinder, welche während der Studie einen Hund bekommen haben, wöchentlichen um sieben zugenommen. Während sich die Aktivitäten der Kinder, die einen Vierbeiner während der dokumentierten Zeit verloren haben, um einiges verringert hat. Bei Buben sind sie um acht und bei Mädchen um zehn zurückgegangen.

Auch hängt die körperliche Betätigung stark von Rasse, Alter und Größe des Hundes ab. Daher sollten diese Merkmale in weiteren Studien berücksichtigt werden. Doch eines kann bereits gesagt werden:

"Insgesamt deuten unsere Ergebnisse darauf hin, dass sich die Anschaffung und der Besitz eines Hundes positiv auf die körperliche Betätigung von Kindern auswirkt", so die Autoren.

(JH/APA)

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!

SGB: Schule in Quarantäne

Virenausbruch in Volksschule

Lawine tötet 21-Jährigen

Drama im Urlaubsparadies

Raser verlieren ihr Auto

Ab 1.März 2024

Katze zu Tode gequält!

Tier gehörte der Freundin