Fitness-App enttarnt Militärbasen

(31.01.2018) Eine Fitness-App enttarnt geheime US-Militärbasen! Die App “Strava“ speichert die Laufrouten seiner User in aller Welt. Nun ist eine Karte veröffentlicht worden, wo diese zu sehen sind.

Darunter sind auch die Joggingrouten von US-Soldaten in Krisenländern.

Fitness-App enttarnt Militärbasen 2

Zu sehen sind Lauf- und Joggingrouten in Syrien, Afghanistan und dem Irak. So können Extremisten leider relativ leicht feststellen, wo sich die Stützpunkte befinden.

Hier siehst du die Karten...

Fitness-App enttarnt Militärbasen 3

Wie attraktiv sind solche Stützpunkte für Anschläge?

Fitness-App enttarnt Militärbasen 4

Terror-Experte Nicolas Stockhammer:
"Natürlich sind das attraktive Ziele. Man darf aber nicht vergessen, dass diese Stützpunkte jetzt natürlich noch besser gesichert werden, als sie es ohnehin schon sind. Einfach sind Anschläge auf solche Militärbasen natürlich nicht. Das wissen auch die Extremisten."

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an

Mordalarm in Wien-Erdberg

Mutter und Tochter tot

Erleichterung im Wuppertal

Schüler außer Lebensgefahr

Kärnten: Erdbebenalarm

Gleich 2 Mal

Wegen Schlafwandelns frei

Mann will Frau erwürgen