Fitness-No-Go 1: Flirten

(17.10.2016) Dauerstarrende Männer, die nur zum „Schauen“ ins Fitnessstudio kommen, kennt doch jeder, oder? Das Wasser läuft ihnen im Mund zusammen, wenn sie die knackigen Popöchen in hautengen, knappen Hosen sehen.

Warum du das als Mann in Zukunft besser lassen solltest, liest du weiter unten…

„Hey Süße, geiler Arsch!“ oder: „Hallo Hübsche, wollen wir nicht bei mir zuhause weiter trainieren?!“ Das ist doch echt ekelhaft oder? Umsonst gibt es nicht schon die eigene Trainingsabteilung für Damen. Auch Frauen wollen im Fitnessstudio mal nur trainieren. Zum Flirten geht’s ab in den Club, aber im Fitnessstudio ist das ein echtes No-Go!

Lasst uns das Fitnessstudio angenehmer gestalten! Teile die Story mit deinen Freunden!

Nehammer spricht Machtwort

"Keine 41-Stunden Woche"

Tödlicher Unfall auf der A4

41-Jähriger auf der Stelle tot

Marcel Hirscher: Comeback!

Die Sensation ist perfekt

Größe 70: Schuhe für Rekordmann

Die größten Füße der Welt

US-Senat fixiert TikTok-Verbot

Bytedance unter Druck

Auslandsjob? Österreich beliebt

Weltweit auf Platz 11

Klimawandel schlägt auf Psyche

WHO schlägt Alarm

Zuspätkommen bestraft

Madonna: erneut angeklagt