Fitness-No-Go 1: Quatschtanten

(08.06.2017) Zu zweit macht trainieren wirklich mehr Spaß. Man fühlt sich logischerweise nicht alleine und kann sich gegenseitig auch viel besser motivieren. Selbst die Selfie-Problematik löst sich dadurch. Aber geht’s beim Training wirklich um den Fun-Faktor?

Scrolle hinunter!

Allerdings haben wir alle diese Kumpels, die nicht mehr aufhören können zu reden. „Und gestern, als ich die Julia dann abgeholt habe, kommt auf einmal ein Anruf von meiner Mama. Die hat mir dann erzählt, dass der Peter von der Schule, erinnerst du dich an ihn? Der war letztens in New York und hat dort von einem extrem geilen Event erfahren wo wir unbedingt hin müssen. Achja, Julia…“ Statt Training gibt’s dann Gossip ohne Ende. Und den liiiiieben wir ja eh alle, aber bitte auf das wohlverdiente Bier danach (oder den grünen Power-Smoothie) verschieben!

Hast du Freunde, denen es beim Training genauso geht? Teile diese Story mit Ihnen!

MFG-Chef als Bundespräsident!

Michael Brunner tritt an

21 tote Jugendliche in Bar!

Zwischen 13 und 17 Jahre alt

Politiker fordert Kaltduschen

Ist das die Energielösung?

Frauen ziehen blank!

Für Ukraine-Spenden

Rekord-Dürre in Italien!

Stromproduktion geht zurück

Bodensee: Asylwerber getötet!

5 Menschen schwer verletzt

Hitze: Raus aus dem Auto!

Kids & Hunde in Lebensgefahr

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA