Fleischhammer-Täter gefasst

(07.05.2014) Die Jagd auf den brutalen Fleischhammer-Täter in Wien ist vorbei! Seit kurzem sitzt ein 88 Jahre alter Mann in Haft. Er wurde in einem Bus gefasst. Bei seiner Festnahme war er verwirrt und desorientiert und musste in ein Spital eingeliefert werden. Der Pensionist soll im Prater drei Frauen attackiert haben. Mindestens einmal war die Tatwaffe ein Schnitzelklopfer.

Thomas Keiblinger von der Wiener Polizei:

"Das Motiv ist noch unklar. Hier wird entscheidend sein, was er bei seiner Einvernahme dazu sagt. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes konnten wir ihn aber noch nicht befragen."

Mord in Oberösterreich?

Kinder finden Leiche

AUA streicht wieder 150 Flüge

Betriebsversammlung am Freitag

Erster Raser gibt Auto ab

Mit 114 km/h erwischt

Harte Strafen gegen Rapid

7 Rapidler werden gesperrt

Taylor Swift in der Kritik

Deal sorgt für Ärger in Asien

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck