Flug ohne Rückenlehne

Mega-Shitstorm!

(07.08.2019) Ready zum Abheben! „Bitte Rückenlehne vorklappen, wir sind bereit zum Abheben!“ Blöd nur, wenn keine Rückenlehne vorhanden ist. Shitstorm gibt es jetzt im Netz gegen EasyJet. Wenn du billige Flugtickets kaufst, ist ja zu erwarten, dass viel gespart wird und du kein Luxusmenü und keinen Luxusservice erwarten kannst. Eine Lehne wäre dann aber schon ganz nett.

Ein Foto geht jetzt durchs Netz, in dem eine Frau in sehr ungemütlicher und gefährlicher Position im Flieger sitzt. Das Pic soll auf einem Flug von London nach Genf entstanden sein und sich blitzschnell im Netz verbreitet haben. Wie der Twitter-Account der Airline reagiert? So: "Hi Matthew. Danke, dass du darauf aufmerksam machst. Bevor wir den Vorfall untersuchen können, würden wir dich bitten, das Foto zu löschen und uns eine Direct-Message mit mehr Informationen zu schreiben, damit wir dir helfen können".

Der User, der den Tweet mit dem Foto verbreitet hatte, sagt, dass die Frau ursprünglich auf diesen Platz zugeteilt gewesen ist. Erst nach Ende des Boardings ist sie auf einen anderen, freien Platz umgesetzt worden.

Öl-Embargo: Spritwucher?

Tanken wieder unleistbar?

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn