Flugausfall bei der AUA!

92 Flüge gestrichen

(13.10.2023) Solltest du morgen, dem 14.10, einen Flug mit Austrian Airlines gebucht haben, dann check lieber nochmal deinen Flug-Status. Es kommt nämlich zu einem geänderten Flugplan sowie Verzögerungen. Insgesamt 92 Flüge sollen ganz ausfallen. Grund dafür ist eine "arbeitsverfassungsmäßige Betriebsversammlung, die einmal halbjährlich stattzufinden hat", so Vida-Gewerkschafter Daniel Liebhart gegenüber dem Kurier. Die Betriebsversammlung ist für 9 Uhr geplant.

Über 8.000 Passagiere betroffen

Vor allem Kurz- und Mittelstrecken-Flüge fallen aus. Laut einer Stellungnahme der Airline sollen Passagiere, die bei der Buchung ihre Handynummer oder E-Mail-Adresse angegeben haben, weitere Informationen zugeschickt bekommen. Außerdem bittet die Fluglinie, sich rechtzeitig nach dem Status der Flüge zu erkundigen. Die AUA buche die Passagiere auf Flüge der Lufthansa-Gruppe um, teilte die Fluglinie weiters mit.

(DS/APA)

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte

"9 Plätze, 9 Betonschätze"

Greenpeace kürt Bausünden

Swifts kulturelle Bedeutung

Liverpool richtet Konferenz aus

Versöhnung ausgeschlossen

Britney kappt Familienbande

Forster muss Konzerte absagen

Auch Österreich betroffen?

Dua Lipa stürzt wegen Schweiß

Bühnenshow wird geändert