Flugzeug auseinandergebrochen

In Istanbul

(05.02.2020) Auf dem Istanbuler Flughafen ist ein Flugzeug laut Medienberichten nach der Landung bei starkem Regen schwer verunglückt. Die Maschine der türkischen Fluggesellschaft Pegasus sei von der Landebahn abgekommen, auseinander gebrochen und in Brand geraten, berichteten Medien am Mittwoch.

Es gibt mindestens 3 Tote und 179 Verletzte.

(APA/MH)

Impfpflicht in Italien?

Debatte eskaliert

Neues aus "Bel Air"

Will Smith produziert Fortsetzung

Traktor überrollt Auto

Riesenglück für PKW-Lenker

Kitzbühel-Morde: Prozess

Ganze Familie ausgelöscht

Adria: Immer mehr Haie

Fische sehr küstennah

2 Tote in Wohnhaus gefunden

Noch unklar ob Verbrechen

Größtes Kokainlabor entdeckt

in den Niederlanden

Asteroid rast an Erde vorbei

mit ziemlich knappem Abstand